Skip to main content

Wie wechselt man den Akku bei einem Akku-Rasentrimmer?

Ein Akku Rasentrimmer ist eins der wichtigsten Geräte, die ein Hobby-Gärtner haben sollte. Der Rasentrimmer kann, anders als der Rasenmäher, auch an die schwer zugängigen Stellen geraten und problemlos Unkraut beseitigen. Wenn man sich für den Kauf eines Rasentrimmers entscheidet, dann hat man immer die Wahl zwischen einem Akku und einem mit Strom betriebenen Rasentrimmer. Der Akku Rasentrimmer bietet mehr Flexibilität, da er kabellos funktioniert und man ihn ungeachtet der Entfernung vom Hause benutzen kann. Natürlich ist seine Akkudauer eine Beschränkung, weshalb man für größere Gärten immer zwei Akkus dabei haben sollte. Wenn der eine leer ist, dann kann man einfach den anderen einsetzen, ohne das Trimmen halbwegs unterbrechen zu müssen. Doch wie geht das Wechseln eigentlich?

Den Akku wechseln

Wenn darauf ankommt, den Akku zu wechseln, dann können bestimmte Schwierigkeiten auftauchen. Wenn man es zum ersten Mal macht, dann muss man natürlich immer herausfinden, wo sich der Akku befindet. Meistens ist er an der unteren Seite des Geräts angebracht, was aber auch vom Modell abhängt. In der Zwischenzeit gibt es auch diejenigen Modelle, bei denen der Akku auf oder oberen Seite oder sogar seitlich angebracht ist. Nachdem man das festgestellt hat, muss man den alten Akku erstmals herausnehmen. Das macht man so, indem man die zwei dafür gedachten Stellen an den beiden Seiten des Akkus eindrückt und sich somit der Akku von selbst löst.

Dasselbe Prinzip wendet man dann an, wenn man den neuen Akku wieder in das Gerät einsetzen will. Man drückt die zwei Stellen an den beiden Seiten an, die meistens gekennzeichnet sind, und setzt den Akku in den dafür bestimmten Platz. Meistens hört man dann ein Klick-Geräusch, sodass man sicher ist, dass der Akku perfekt passt.

Wenn das erledigt ist, dann kann man normal mit dem Trimmen weitermachen.

Bewertung:

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *