Skip to main content

Sense / Freischneider

Akku Sensen oder auch Akku Freischneider genannt…

Für den Einsatz in einem hartnäckigen Dickicht oder engen Gestrüpp hilft kein Rasentrimmer mehr – es müssen härtere Geschütze aufgefahren werden.

  1. Im Vergleich zu einem Rasentrimmer muss die Akkuleistung muss mindestens verdoppelt werden.
  2. Die Akkulaufzeit muss ebenfalls verdoppelt oder verdreifacht werden, um große Flächen ohne Ladepause bewältigen zu können.
  3. Die Vibration muss vermindert werden um möglichst große und widerspenstige Gestrüppe zu bearbeiten.
  4. Das Gewicht des Gerätes muss nahezu verdoppelt werden, damit es den starken Widerstand standhalten kann

Ein Gerät, welches all diese Merkmale aufweist und dafür sorgt, dass auch das dichteste Unkraut in unserem Garten keine Chance hat, ist der Akku Freischneider (auch genannt Akku Sense)

 >> Weitere Informationen über Akku Freischneider lesen <<



Makita Akku-Sense-Freischneider 36V (BBC231UZ)

520,88 € 539,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Makita Akku-Sense 36,0V Komplett-SET

799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Ryobi Akku-Sense RBC36X20B 36V, 5133001813

292,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!

Ein Akku Freischneider lohnt sich genau dann, wenn…

…wenn ein Garten vorhanden ist, der sich von einem normalen Rasen abhebt. Falls ein normaler Garten mit durchschnittlich hohem Rasen zu Ihrem Eigenheim gehört, ist ein Akku Freischneider nicht unbedingt notwendig. Sollte es aber eine Fläche sein, die seit einigen Jahren unbeachtet ist oder in der von Grund auf ein widerspenstiges Biotop wuchert, welches sich nur schwerlich zähmen lässt, ist ein Akku Freischneider die absolut richtige Wahl.

Die Eckdaten rund um den Akku Freischneider

Ein Akku Freischneider wird mit einem Akku betrieben der um die 36 Volt aufweist und eine Laufzeit von etwa 90 Minuten hat. Das Gewicht beträgt ungefähr 5 Kilogramm, weswegen ein Akku Freischneider auch sehr massiv und robust ist. Um Wildwuchs zu bändigen, wird ein Schlagmesser verwendet.
Für den Gebrauch bei normalen Rasen, gibt es noch einen eintauschbaren Mähfaden. Der Schnittkreis-Durchmesser mit dem Schlagmesser ist ebenfalls ziemlich groß und liegt bei rund 26-30 cm.