Skip to main content

Gardena Turbotrimmer ComfCut Li-18/23R, 09825-20

(4 / 5 bei 15 Stimmen)

121,94 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:41
Marken
Schneidesystem
Gewicht (Kg)2.8 Kg
Lautstärke67 dB(A)
Akku TypLithium-Ionen
Akku Spannung18 Volt
Akku Kapazität1.5 Ah
Akku Laufzeit26 Minuten
Akku Ladezeit150 Minuten
Verstellbarer Führungsholm
Verstellbarer zweiter Handgriff
Schnittbreite26 cm
Schneidesystem WinkelVerstellbar
Komplett-Set
BesonderheitenPflanzenschutzbügel

Gesamtbewertung

84%

"Gutes Gerät mit schwachem Akku"

Bedienung/Handhabung
95%
Akku-Daten
70%
Schneidesystem
80%
Lautstärke
85%
Amazon Wertung
90%

Gardena, die Marke für Gartenzubehör aller Art hat auch mit dem Turbotrimmer ComfCut Li-18/23R, 09825-20 einen Rasentrimmer auf den Markt gebracht, der qualitativ äußerst hochwertig ist. Für um die 150€ gibt es ihn im Amazon Onlineshop als Komplett Set zu kaufen.

Der dem Turbotrimmer ComfCut Li-18/23R, 09825-20 ist mit einem Akku betrieben und unglaublich handlich. Durch die schmale Beschaffenheit findet man sehr leicht einen Stauraum und kann das Gerät sogar am Griff aufhängen. Das Gewicht, inklusive Akku liegt bei 2,8 Kilogramm. Damit liegt es voll im Durchschnitt. Der Teleskopstiel ist zwischen 85-105 cm verstellbar, wodurch auch die Körpergröße kein Problem darstellen wird.

Der Zweck des Rasentrimmers beläuft sich auch das Nachbessern von Rasenstellen, die mit dem normalen Rasenmäher schwer zu erreichen sind. Dazu gehören Kanten und starke Gefälle.

Der Turbotrimmer ComfCut Li-18/23R, 09825-20 im Einsatz

Solange man den Rasentrimmer nicht zweckentfremdet, leistet er auch herausragende Arbeit. Versehen ist er mit einem Schneidemesser aus Kunststoff, welches widerstandsfähiger als ein klassischer Mähfaden ist. Der Größte Vorteil eines Schneidemessers ist jedoch der Geräuschpegel – Der Turbotrimmer ist außergewöhnlich leise. Mit dem Schneidemesser lässt sich ein Schnittkreis-Durchmesser von 23 cm erreichen, was bedeutet, dass man auch größere Flächen innerhalb kurzer Zeit bearbeiten kann, ohne dass eine perfektionistische Bearbeitung etwa von Kanten nicht zu kurz kommen wird. Das Gardena RotorCut-System verspricht exakte Schneideergebnisse und kann dieses Versprechen auch halten. Ein abwinkelbarer Schneidekopf sorgt ebenso für ein handliches und exaktes trimmen an sehr schwer zugänglichen Stellen.

Gardena hat zudem zwei sehr praktische Maßnahmen verbaut, die die Anwendung um einiges leichter und sicherer machen (gerade auch für Kinder). Zum einen sorgt in ausklappbarer Pflanzenschutzbügel dafür, dass keine Pflanzen beschädigt werden, wenn man so genau wie möglich trimmen möchte und zum anderen schützt ein Sicherheitsschalter vor dem unkontrollierten oder unbeabsichtigten Einschalten. So können auch mal die Kleinen an die Gartenarbeit heran.

Der Turbotrimmer ComfCut Li-18/23R, 09825-20 im Praxistest

Nachdem wir uns das Modell von Amazon haben zuschicken lassen, um einen ausführlichen Test durchzuführen, konnten wir recht fix loslegen. Die Verpackung war robust und das Paket wurde zuverlässig nach einem Werktag geliefert.

Im Lieferumfang befinden sich Bedienungsanleitung, 20 Ersatzmesser, ein Magazin für die Ersatzmesser und ein Ladegerät, sowie das Accupack. So, wie es sich für ein Komplett Set gehört. Soweit so gut!

Bevor wir nun loslegen konnten, mussten wir uns erst einmal gedulden. Drei Stunde ließen wir den Akku laden, da das Gerät zuvor einen nicht so leistungsstarken Eindruck gemacht hat. Wir wollten auch die, von Hersteller empfohlene, Akkuladezeit ausreizen, um zu überprüfen, ob die versprochenen 50 Minuten Laufzeit für eine 1250 m lange Rasenkante erreicht werden konnten. Das Laden zeigte seine Wirkung und die 18 Volt ließen sich spüren. Auffällig war, dass das Gerät tatsächlich sehr leise ist – so leise, dass sich kein Nachbar beschweren sollte. Bei sehr hohem und dichtem Graß, welches in einer Ecke unseres Gartens wucherte kam der Motor allerdings leicht an seine Grenzen. Die zu mähende Fläche war ca. 2m² groß und konnte bewältigt werden. Der Akku (Lithium-Ionen Akku) hat darunter aber merklich gelitten. Nachdem der Turbotrimmer nun 30 Minuten am Laufen war, war das Kunststoffmesser in Ordnung und wir machten den Härtetest an einem Stein. Hier zerbrach das Messer prompt und musste ausgetauscht werden. Angenehm war das Wechseln des Messers, welches lediglich aufgesetzt und eingerastet werden muss.

Der Akku hielt allerdings nur 42 Minuten, was natürlich auch dem ungewöhnlichen hohen und dichten Gras zu verschulden ist. Zu beachten ist, dass nur Akkus verwendet werden können, die von Gardena sind und 18 Volt Leistung haben.

Unser Fazit zum Gardena ComfCut

Der Turbotrimmer ComfCut Li-18/23R, 09825-20 hält, was er verspricht. Die Akkuleistung ist deutlich länger als bei anderen Rasentrimmern, wenn auch die Power an sehr dichten Stellen etwas nachlässt. Das Ergebnis lässt sich sehen und auch die Handhabung ist sehr einfach. Die Benutzung sollte sich allerdings nur auf Kanten und nicht allzu dichtem und hohen Graß beschränken um den Motor und den Akku nicht unnötig zu strapazieren. Für einen Preis von um die 150€ empfehlenswert, aber nicht der absolute Testsieger im Preisleistungsverhältnis.

Vorteile:

  • Kunststoffmesser sorgt für leises trimmen
  • RotorCut-System für exaktes Arbeiten
  • Pflanzenschutzbügel schützt Beete
  • Kunststoffmesser sehr stabil
  • Lange Akkulaufzeit

Nachteile:

  • Akku ist nicht für sehr dichtes Gras ausgelegt
  • Preisleistung hängt etwas nach
Bewertung:


121,94 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:41

121,94 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 10:41